judohalle

Moderne Kampfsporthalle auf der Polizeisportanlage

Ab Mitte 2019 hat die Polizeisportvereinigung Wien ihr Angebot um eine moderne Mehrzweckhalle für Kampfsport erweitert. Die klimatisierte Halle bietet eine fixe Mattenfläche auf 150 m² und Umkleidemöglichkeiten für Damen und Herren sowie Sanitäreinrichtungen.

Am 18. September 2019 wurde die neue Kampfsporthalle feierlich eröffnet, sehen Sie hierzu den Kurzfilm von © Polizei TV.

Öffnungszeiten

Die Kampfsporthalle ist von 09.00 bis 21.00 Uhr benutzbar.
Anmeldung in der Lobby der PSV-Wien – hier erfolgt auch die Ausgabe des Schlüssels.

Kosten

auf Anfrage.

Hinweis: Die Mattenfläche darf nicht mit Schuhen betreten werden.

Bei Anfragen und Buchungen bitten wir um Kontaktaufnahme unter – Mail: buero@polizeisv-wien.at bzw. Tel. 01/263-36-66

KURSE

SELBSTVERTEIDIGUNG – SICHERHEIT – GESUNDHEIT

Selbstverteidigung nach Mixed Martial Arts (=gemischte Kampfkünste) – Abwehr- und Angriffstechniken, Gewaltprävention, Rechtskunde

Donnerstag:
18.00 – 19.30 Uhr – Selbstverteidigung nach Mixed Martial Arts
Samstag:
10.30 – 11.20 Uhr – Selbstverteidigung nur für Frauen und Mädchen
11.30 – 13.00 Uhr – MMA (Mixed Martial Arts-Training) für Jugendliche ab 12 Jahren & Erwachsene

Anmeldung:
Shihan (GM) Dan Filzwieser, Kursleiter
Tel.: 0650/352 40 09 oder 0676/680 41 31
E-Mail: dan.selbstverteidigung@gmail.com
HP: www.selbstverteidigung-dan.com

Kursinfos