Modul Laufen

Praktiker aus der Polizeisportausbildung führen dich auf unserer modernen Sportanlage in Kaisermühlen im Modul LAUFEN an den 3.000-Meter-Lauf heran. Dieser Lauftest ist ein zentrales Element der Aufnahmeprüfung.

In der ersten Einheit erfährst du, wie du dich optimal aufwärmst und für den Lauf optimal vorbereitest. Nach Absolvierung eines ersten Testlaufes kannst du deine Leistung richtig einstufen und bekommst Tipps für deine weitere Vorbereitung.

Im zweiten Training wird gezielt an deiner Lauftechnik gefeilt. Durch das Lauf-ABC und Intervalleinheiten kannst du perfekt
vorbereitet in die abschließende 3. Trainingssession starten und einen finalen Testlauf absolvieren.

Trainer-Steckbriefe

Hannes Ganselmayer

Derzeitig Dienststelle und Funktion:
Hauptamtlicher Lehrer im Exekutivdienst im Bildungszentrum der Sicherheitsakademie Wien – Fachbereich Sport

Dienstlicher Werdegang:
1986: Eintritt in die BPD Wien als Polizeipraktikant
1990 – 1999: Dienstversehung SPK Donaustadt
2000 bis heute: Hauptamtlicher Lehrer BZS Wien

Sportlicher Werdegang:
Mehrere Jugend und Landesmeistertitel in Jiu Jistu
13facher Staatsmeister Herren in Jiu Jitsu
3. Platz Weltmeisterschaft 1996 in Jiu Jitsu

Wolfgang Laminger

Derzeitig Dienststelle und Funktion:
Hauptamtlicher Lehrer im Exekutivdienst im Bildungszentrum der Sicherheitsakademie Wien – Fachbereich Sport

Dienstlicher Werdegang:
2007: Eintritt in das Bildungszentrum Wien
2009 – 2016: Dienstversehung SPK Brigittenau
2017 bis heute: Hauptamtlicher Lehrer BZS Wien

Sportlicher Werdegang:
Mehrere Jugendmeistertitel Hockey
7-facher Staatsmeister Herren mit dem AHTC Wien
4. Platz Olympia-Qualifier 2008 mit der österr. Hockeynationalmannschaft
7. Platz Europameisterschaft 2009 mit der österr. Hockeynationalmannschaft
2008 Staatsmeister Hockey Damen als Trainer des HTC Wien