Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Krav Maga – Selbstverteidigung mit dem Kubotan

22. April 2018 @ 10:00-15:00

Der Kubotan ist ein ca. 15 cm langer Stock aus Holz, Plastik od. Metall, der heute vorwiegend als Schlüsselanhänger getragen wird. Unauffällig und leicht verwendbar dient er in Notwehrsituationen als verlässlicher Helfer, auch ohne Vorkenntnisse diverser Kampfkunst-, Kampfsporttechniken. Abwehr-, Befreiungs-, Überwältigungs-, sowie Festhalte-, und Abführtechniken sind möglich, ohne dem Täter schwere Verletzungen zufügen zu müssen da hauptsächlich Nervendruck-, Nervenpressentechniken zur Anwendung kommen.
Diese Techniken sind in leicht veränderter Form auch mit Alltagsgegenständen wie Handy, Schlüssel, Trinkflasche, Taschenlampe, Zeitung, Kaffeelöffel usw. möglich. Der Kubotan lässt sich leicht in alle bestehenden Kampfkunst- sowie Kampfsporttechniken integrieren.

Ausschreibung

Details

Datum:
22. April 2018
Zeit:
10:00-15:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Volksschule – Sportsaal
Engerthstraße 78-80
Wien, 1200 Österreich
+ Google Karte