JiuJitsu

Jiu Jitsu

Selbstverteidigung, Fitness und Wettkampfsport
Jiu Jitsu besteht aus Schlag-, Hebel-, Wurf- und Bodentechniken. Diese ursprünglich aus Japan stammende Kampfkunst zur waffenlosen Selbstverteidigung hat bis heute nichts an Attraktivität oder Effektivität verloren und kann sich, durch zeitgemäße Aspekte und Erfahrungen, immer noch gegen viele moderne Angebote behaupten. So liegt beispielsweise der Ursprung vieler Einsatztechniken der Polizei in diesem Kampfsport.

Neben der oben beschriebenen Selbstverteidigung (welche auch die Stilrichtungen „Goshindo“ und „Can Ryu“ beinhaltet) sind wir auch im Bereich des „Brazilian Jiu Jitsu“ klar vertreten.

Es werden laufend Gurtprüfungen abgehalten sowie zahlreiche Lehrgänge und Wettkämpfe besucht.

Sektionsleiter

rmaringerAndreas Führing
Tel.Nr.: 0680/219 13 70
E-Mail: jj.psvw@gmail.com

Trainingsort

1090 Wien, Josef Holaubek Platz 1 – BAG
– dirket bei der U4/U6 Station Spittelau

Trainingszeiten

Di  17.00 – 21.00Uhr
Do 17.00 – 21.00 Uhr

– jeweils auf mehrere Einheiten aufgeteilt
regelmäßige Wochenendtrainings nach Interesse und Vereinbarung

Der Einstieg ins Training ist jederzeit möglich!

Facebook E-Mail